Archiv für April 2013

7. April 2013

Jubiläumswanderung 2013

 

Ein Wetter wie schon lange nicht mehr in diesem Frühjahr – zwar noch recht kühl aber strahlend blauer Himmel und das zu unserer Jubiläumswanderung, der ersten Planwanderung von 1913. Was konnten uns die Götter schöneres zu unserem Hundertsten schenken!Mit rund 25 Wanderlustigen ging’s los. Von der Farrenwiese über das Queichtal hoch zu unserem Wanderheim und dann wieder bergab bis zur Schwanheimer Hütte. Von dort aus war’s nicht mehr weit bis Darstein und zum Lindelbrunn wo uns der Vorsitzende mit einem kleine Augenzwinkern eine kurze Rast im Cramerhaus gönnte. Dass dann die Fortsetzung unserer rund 25 Kilometer Jubiläumswanderung Richtung Vorderweidenthal, Lauterschwan, Erlenbach, Seehof bis zur Drachenfelshütte des PWV-Busenberg wohl nicht 1:1 dem historischen Vorbild entsprach, darüber haben wir großzügig hinweggesehen. Sicherlich gingen die ersten Hauensteiner Pfälzerwäldler etwas weichgefedertere Pfade. Fahrradpisten und betonierte Wirtschaftswege gab’s damals sicher noch nicht.

Gelassen sahen wir dem Heute ins Auge und wanderten gut gelaunt bis zu unserem Ziel zu Füßen des Drachenfelses wo uns ein großer Trupp unserer, mit dem Bus angereisten Senioren, freudig empfing.

So mach feiern gute Lauen. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung unsere Jubiläumswanderung am 15. Dezember und das große Sommerfest im Stopper Ende Juni.

 

 

 

24. März 2013

Zur Burgruine Guttenberg

Leider konnten sich nur sechs Wanderfreundinnen und Wanderfreunde zu unserer Burg-Guttenberg-Tour entscheiden. Bei ungemütlicher Wetterlage, der kalte Wind pfiff uns kräftig um die Ohren, war dies keine Überraschung. Zunächst ging’s zum Stäffelsberg-Turm von wo aus wir bei gutem Wetter die Aussicht sicherlich mehr genossen hätten. Die kalten Ohren angelegt ging dann der Fußmarsch vorbei am ehemaligen Westwall zur Burgruine Guttenberg. Und nach rund drei Stunden „Kälterwanderung“ waren wir dann froh zur Abschlussrast im warmen Cramerhaus zu verweilen.