Dezember 2013

Jubiläumswanderung


Unsere letzte Tour im Jubiläumsjahr –  die Jahresabschlusswanderung von 1913 – war noch einmal ein kleiner Höhepunkt.
Bei strahlendem Sonnenschein ging’s durch den Wald von Hauenstein nach Schwanheim, dann weiter Richtung Wernserberg – vorbei an den Geiersteinen, die wie zwei mit dem Rücken aneinander gelehnte Affen über der Landschaft thronten, schließlich durch das sonnenverwöhnte Wernersberg, in Blickweite zum klar in der Wintersonne stehenden Trifels und schlußendlich an der Queich entlang nach Annweiler wo der unvorbereitete Wirt eines schmucken Gasthauses gehörig ins Schwitzen kam den Hauensteiner PWVlern schnellstmöglich die Mägen zu füllen. Der Vollmond beleuchtete dann unseren Weg zum Bahnhof und unsere Fahrt zurück nach Hauenstein. Schön war’s!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.