März 2016

 

Mit Hambacher Wanderfreunden unterwegs

Hambacher Wanderfreunde in HauensteinAm Sonntag, 20.3.16, trafen die Wanderfreunde aus Hambach um 9.15 h am alten Bahnhof in Hauenstein ein. Johannes Scheib und Raymund Burkhard begrüßten die Hambacher PWV-Freunde um Wanderführer Kurt Wieser. Die langjährige Vereinsfreundschaft wurde mit der Wanderung vertieft. Gemeinsam wurde der Biedenberg erwandert. Ab den „Vier-Buchen“ führte der Weg auf dem Schusterpfad weiter zum „Jungwald“, „Himmelspforte“, vorbei am „Winterkirchel“ bis zum Wanderheim „Dicke Eiche“. Nach ausgiebiger Mittagsrast mit ausführlichen Gesprächen und gemeinsamen Austausch, führte der Weg weiter über den „Hühnerstein“, „Kreuzfelsen“ nach Hauenstein zum Bahnhof Mitte.

 

 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.